2015


27.12.2015 16:29 Uhr :: Bargfeld-Stegen :: Epilepticus
24.12.2015 12:30 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
23.12.2015 20:51 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
16.12.2015 10:16 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
12.12.2015 22:31 Uhr :: Kayhude :: Person nicht ansprechbar
09.12.2015 02:15 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
04.12.2015 15:15 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung
02.12.2015 17:13 Uhr :: Sülfeld :: Straßenunfall
02.12.2015 09:25 Uhr :: Sülfeld >> Borstel :: Ölspur
30.11.2015 22:00 Uhr :: Sülfeld :: Tragehilfe für den Rettungsdienst
30.11.2015 12:27 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
30.11.2015 02:17 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
28.11.2015 22:36 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
28.11.2015 13:41 Uhr :: Oering :: Erkrankung
21.11.2015 21:40 Uhr :: Seth :: Unklare Bewußtlosigkeit
21.11.2015 09:12 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
17.11.2015 13:41 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
16.11.2015 04:03 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
14.11.2015 10:04 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
04.11.2015 12:31 Uhr :: Seth :: Erkrankung
04.11.2015 12:02 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
31.10.2015 22:22 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
27.10.2015 16:29 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
20.10.2015 18:36 Uhr :: Seth :: Erkrankung, Notfall Tür verschlossen
20.10.2015 06:33 Uhr :: Seth :: Erkrankung
18.10.2015 14:08 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
15.10.2015 10:03 Uhr :: Nahe :: Gasleitung beschädigt
Bei Erdarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Zusammen mit der örtlichen Wehr sicherten wir den Bereich mit Messgeräten ab.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
FF Nahe
FF Kayhude
FF Itzstedt
15.10.2015 09:01 Uhr :: Seth :: Hausunfall, Notfall Tür verschlossen
15.10.2015 09:00 Uhr :: Borstel B-432 :: Kinder Notfall
14.10.2015 12:43 Uhr :: Sülfeld :: Ölspur
06.10.2015 11:35 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
03.10.2015 18:56 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
02.10.2015 19:01 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
25.09.2015 12:14 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen
22.09.2015 14:31 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
20.09.2015 13:15 Uhr :: Leezen :: GefGutGr - Ammoniakaustritt Meierei
Im Meiereibetrieb in Leezen ist aus der technischen Anlage im Inneren des Betriebsgebäudes Ammoniak ausgetreten. Wir suchten die Leckage, stellten mit einem Betriebsmitarbeiter die Anlage ab und nahmen das ausgetretene Medium auf. Anschließend wurde unter Kontrolle des Abwassernetzes die Anlage gereinigt und an den Betrieb übergeben.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
FF Leezen
Gefahrguteinsatzzug Kaltenkirchen
RTW
Leitender Notarzt
19.09.2015 07:34 Uhr :: Todendorf KreisPlön :: 24 std. Übung der 9. Bereitschaft
17.09.2015 12:58 Uhr :: Borstel :: Unklare Bewußtlosigkeit
15.09.2015 19:13 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
11.09.2015 14:34 Uhr :: Seth :: Erkrankung
10.09.2015 22:24 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
10.09.2015 12:57 Uhr :: Sülfeld :: Feuer Klein - Brennt Gasflasche
09.09.2015 08:52 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
09.09.2015 05:20 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
07.09.2015 19:08 Uhr :: Tönningstedt :: Feuer mittel
Eingesetzte Kräfte:
FF Borstel. FF Sülfeld. FF Tönningstedt
07.09.2015 15:22 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
06.09.2015 14:20 Uhr :: Bargfelde - Stegen :: Erkrankung
04.09.2015 19:12 Uhr :: Wittenborn :: GefGutErk - Betriebsunfall
Bei Verladearbeiten hat ein Radlader einen mit brennbarer Flüssigkeit beladenen IBC Behälter beschädigt.
Die örtliche Wehr Wittenborn sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Zeitgleich trafen die ersten Fahrzeuge des ABC Zuges mit der Gefahrguterkundung Amt Itzstedt ein.
Unter Atemschutz wurde das Leck abgedichtet und ausgelaufene Flüssigkeit aufgenommen.

Es handelte sich hierbei um eine Alarmübung des ABC Zuges Kreis Segeberg, der Gefahrgut Erkundung Amt Itzstedt und der FF Wittenborn.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Kreis Segeberg
FF Wittenborn
04.09.2015 18:24 Uhr :: Borstel :: Straßenunfall
04.09.2015 17:11 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
02.09.2015 15:25 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
26.08.2015 12:01 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
24.08.2015 22:27 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
23.08.2015 18:49 Uhr :: Sülfeld :: Ölspur
23.08.2015 06:21 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
22.08.2015 10:50 Uhr :: Borstel :: Feuer BMA
22.08.2015 10:07 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Chir. Notfall
22.08.2015 09:36 Uhr :: Nahe :: Chir. Notfall
21.08.2015 18:09 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
19.08.2015 09:13 Uhr :: Bad Segeberg :: GefGutGr - Auslaufen Stückguttransporter
Beim Befahren der Bahnhofstraße ist auf einem mit Stückgut beladenen LKW eine Gefahrgutpalette leckgeschlagen.
Laut erster Meldung trat Salzsäure aus, wobei die Konzentration dieser unbekannt war.
Mit einem Großaufgebot rückten die Kräfte aus Bad Segeberg, dem ABC Zug Segeberg und der Gefahrguterkundung Amt Itzstedt an.
Mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz und in Chemikalienanzügen wurde die Lage sondiert, das auslaufende Medium mit Chemikalienbinder eingedeicht und der LKW Stück für Stück entladen und leckgeschlagene Gebinde in Kunststoffüberfässer verpackt.
Anschließend wurde jegliche ausgelaufene Chemikalie gebunden und aufgenommen, sowie schlussendlich die Einsatzstelle mit viel Wasser dekontaminiert.

Ein großes Dankeschön geht an all diejenigen Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter von der Arbeit freigestellt haben. Leider ist die Personaldecke tagsüber in der Woche immer sehr dünn, so dass wir auf kulante Arbeitgeber, wo es möglich ist, angewiesen sind.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
FF Bad Segeberg
18.08.2015 00:38 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
15.08.2015 18:51 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
14.08.2015 10:50 Uhr :: Seth :: Chir. Notfall
10.08.2015 23:16 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
08.08.2015 23:07 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
08.08.2015 09:11 Uhr :: Norderstedt :: GefGutGr - TH-Y PKL PKW / Anhänger
In der Oststraße im Gewerbegebiet kam es am Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Verletzten.
Ein PKW mit drei Insassen kam ins Schleudern und rammte einen Stückgutanhänger mit Gefahrstoffen, auf dem sich ein Arbeiter befand, sowie einen Kesselwagen mit Gefahrstoff.

Der Kesselwagen wies danach mehrere Leckagen auf und im Stückgutanhänger schlug ein Fass leck.

Die Feuerwehr Norderstedt rückte mit dem Gefahrguteinsatzzug an und rettete einige Personen aus dem Gefahrenbereich.
Der in der Nähe befindliche ABC Zug ergänzte die Norderstedter Einheiten und rettete die weiteren Personen aus dem PKW.
Weiterhin wurde versucht die Leckagen schnellstmöglich abzudichten, was nur teils gelang.
Aus diesem Grund mussten erweiterte Auffangbehältnisse aufgebaut werden, damit sich der Gefahrstoff nicht unkontrolliert ausbreitete.

Derweil wurden die verletzten dekontaminiert und zur Behandlung an den ansässigen Norderstedter Rettungsdienst KBA, sowie eine Einheit der RotKreuz Bereitschaft Segeberg übergeben.

Nach mehreren Stunden waren alle Leckagen abgedichtet und die Kameraden nach einer aufregenden Übungsnacht am Ende ihrer Kräfte.
Diese Einsatzlage war der finale Teil der diesjährigen Großübung des ABC Zuges Segeberg.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
FF Norderstedt
RTW KBA Norderstedt
RTW RotKreuz Bad Segeberg
08.08.2015 03:22 Uhr :: Sülfeld :: GefGutErk - Flugzeugabsturz mit nuklearem Material
In der Nacht kam es in Sülfeld nahe der Kreisgrenzstraße Am Butenschlag zu einem Flugzeugabsturz mit Explosion von einem Leichtflugzeug, welches radioaktives Material in mehreren Paketen transportieren sollte.

Die örtliche Feuerwehr sperrte die Grenzstraße und das Waldgebiet großflächig ab.

Diese Einsatzlage gehörte zur diesjährigen Großübung des ABC Zuges Segeberg.
Da parallel zu dieser Einsatzlage eine weitere Einsatzlage nahe Krems 2 abgearbeitet werden musste, wurde der Einsatzzug in zwei Züge geteilt.

Vor Ort wurde mit einer Wärmebildkamera und Strahlenschutzmess und Warngeräten versucht die Absturzstelle zu finden. Aufgrund der Wärmestrahlung der ausgebrannten Maschine, konnte die Absturzstelle so gefunden und isoliert werden.
Ein Trupp ging zur Suche vor, fand eine Leiche und eine strahlende Verpackungseinheit. Weitere Strahlenquellen konnten nicht festgestellt werden.
Die Leiche wurde anschließend noch auf mögliche Kontaminationen untersucht.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
07.08.2015 21:08 Uhr :: Borstel :: Feuer Mittel - Verpuffung im Klärwerk
Eine Verpuffung im Gebäude des Klärwerks in Borstel, welches zum Forschungszentrum Borstel gehört, führte zur Alarmierung.
Zum Zeitpunkt des Unfalls, befanden sich mehrere Personen im Gebäude.
Das Klärwerk beinhaltet eine Chlormischanlage, in der dem geklärten Wasser Natriumchlorit und Salzsäure zugemischt wird.
Bei Arbeiten im Gebäude kam es zur Verpuffung, wodurch Natriumchlorit ausgetreten ist und alle Mitarbeiter verletzt wurden.

Die Alarmierung ließ vorerst nicht auf einen Gefahrstoffunfall schließen, wodurch die örtlichen Wehren von einem Brandeinsatz ausgegangen sind.
Während der Personensuche wurde dann festgestellt, dass Gefahrstoff ausgetreten ist und die Einsatzkräfte vermutlich selbst kontaminiert sind.
Aus diesem Grund wurde anschließend ein Absperrbereich festgelegt. Die dort eingeschlossenen Kameraden gingen im Einsatz weiter vor und retteten weitere Verletzte. Diese wurden durch die eingeschlossenen Kameraden weiter betreut, während der ABC Zug Segeberg eine qualifizierte Dekontamination aufbaute, um die Verletzten und die kontaminierten Einsatzkräfte zu dekontaminieren.

Diese Einsatzlage mit rund 100 beteiligten Feuerwehrkameraden /-innen war der erste Teil der jährlichen Großübung des ABC Zuges Segeberg und übte die Zusammenarbeit bei einer größeren Schadenlage mit den örtlichen Wehren.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
Feuerwehr Borstel
Feuerwehr Sülfeld
Feuerwehr Tönningstedt
2 RTW RotKreuz Bad Segeberg
07.08.2015 21:08 Uhr :: Borstel :: Feuer Mittel - Verpuffung im Klärwerk
Eine Verpuffung im Gebäude des Klärwerks in Borstel, welches zum Forschungszentrum Borstel gehört, führte zur Alarmierung.
Zum Zeitpunkt des Unfalls, befanden sich mehrere Personen im Gebäude.
Das Klärwerk beinhaltet eine Chlormischanlage, in der dem geklärten Wasser Natriumchlorit und Salzsäure zugemischt wird.
Bei Arbeiten im Gebäude kam es zur Verpuffung, wodurch Natriumchlorit ausgetreten ist und alle Mitarbeiter verletzt wurden.

Die Alarmierung ließ vorerst nicht auf einen Gefahrstoffunfall schließen, wodurch die örtlichen Wehren von einem Brandeinsatz ausgegangen sind.
Während der Personensuche wurde dann festgestellt, dass Gefahrstoff ausgetreten ist und die Einsatzkräfte vermutlich selbst kontaminiert sind.
Aus diesem Grund wurde anschließend ein Absperrbereich festgelegt. Die dort eingeschlossenen Kameraden gingen im Einsatz weiter vor und retteten weitere Verletzte. Diese wurden durch die eingeschlossenen Kameraden weiter betreut, während der ABC Zug Segeberg eine qualifizierte Dekontamination aufbaute, um die Verletzten und die kontaminierten Einsatzkräfte zu dekontaminieren.

Diese Einsatzlage mit rund 100 beteiligten Feuerwehrkameraden /-innen war der erste Teil der jährlichen Großübung des ABC Zuges Segeberg und übte die Zusammenarbeit bei einer größeren Schadenlage mit den örtlichen Wehren.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel: LF 16/12
FF Tönningstedt: TrLF 10/6
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
2 RTW RotKreuz Bad Segeberg
31.07.2015 20:48 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
27.07.2015 12:33 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
26.07.2015 03:01 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
21.07.2015 19:21 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
17.07.2015 16:14 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
17.07.2015 09:02 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
15.07.2015 18:42 Uhr :: Borstel :: Kinder Notfall
15.07.2015 02:22 Uhr :: Itzstedt :: Feuer Groß - Wohnungsbrand
Zusammen mit dem ersten Zug wurden wir nach Itzstedt zu einem brennenden Gebäude gerufen, in dem sich noch mehrere eingeschlossene Personen befinden sollten.
Zum Glück konnten die Itzstedter Kameraden nur zwei Leichtverletzte durch Rauchgase feststellen. In einem Gebäude hatte demnach eine Matratze Feuer gefangen und für eine starke Rauchentwicklung gesorgt.
Die nachrückenden Kräfte aus Sülfeld, Nahe und Kayhude bekamen auf der Anfahrt kurz vor dem Einsatzort den Befehl zum Abspannen und kehrten in ihre Feuerwachen zurück.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Itzstedt
FF Kayhude
FF Nahe
RTW
NEF
POL
12.07.2015 02:03 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung
10.07.2015 13:42 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
09.07.2015 22:10 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
09.07.2015 18:19 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
08.07.2015 09:20 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
06.07.2015 19:38 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.07.2015 15:58 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.07.2015 01:58 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
04.07.2015 19:00 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
04.07.2015 17:48 Uhr :: Sülfeld :: Th kl - Tierrettung
04.07.2015 11:15 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
03.07.2015 23:22 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
02.07.2015 18:07 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
02.07.2015 06:19 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
01.07.2015 18:03 Uhr :: Borstel :: Person bedingt ansprechbar
26.06.2015 12:47 Uhr :: Bargeld - Stegen :: Erkranung
24.06.2015 12:33 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
24.06.2015 11:48 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
24.06.2015 05:49 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
23.06.2015 03:03 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
22.06.2015 22:49 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung
21.06.2015 14:39 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
17.06.2015 11:47 Uhr :: Seth :: Erkrankung
17.06.2015 09:42 Uhr :: Borstel B432 :: Verkehrsunfall
17.06.2015 08:48 Uhr :: Nienwohld :: Person nicht ansprechbar
16.06.2015 19:21 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
16.06.2015 08:51 Uhr :: Borstel :: BMA - FZ Borstel
Auslösung der Brandmeldeanlage, durch Flexarbeiten, gab Anlass zur Alarmierung.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel: LF 16/12
FF Tönningstedt: StLF 10/6
FF Itzstedt TLF
13.06.2015 11:33 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
09.06.2015 09:09 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
07.06.2015 20:45 Uhr :: Seth :: Reanimation
07.06.2015 18:50 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
07.06.2015 01:04 Uhr :: Nienwohld :: Kinder Notfall
06.06.2015 15:56 Uhr :: Seth :: Erkrankung
06.06.2015 10:38 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
03.06.2015 18:28 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung
29.05.2015 19:31 Uhr :: Bargfeld - Stegn :: Erkrankung
28.05.2015 21:36 Uhr :: Seth :: Reanimation
23.05.2015 16:20 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Chir. Notfall
23.05.2015 07:18 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung
17.05.2015 20:06 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
17.05.2015 18:39 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
05.05.2015 22:05 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
04.05.2015 07:08 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
02.05.2015 20:39 Uhr :: Seth :: Erkrankung
02.05.2015 09:22 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
01.05.2015 04:50 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
26.04.2015 18:31 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
25.04.2015 17:32 Uhr :: Borstel :: Verkehrsunfall
25.04.2015 10:01 Uhr :: Kayhude :: Chir. Notfall - Reitunfall
25.04.2015 09:39 Uhr :: Kayhude :: Erkrankung
23.04.2015 21:22 Uhr :: Sülfeld >> Itzstedt :: Feuer mittel
22.04.2015 08:44 Uhr :: Sülfeld :: Verkehrsunfall
21.04.2015 12:36 Uhr :: Petersfelde :: Person nicht ansprechbar
16.04.2015 10:43 Uhr :: Nahe :: Erkrankung
14.04.2015 10:53 Uhr :: Borstel :: BMA - FZ Borstel
12.04.2015 23:01 Uhr :: Bargfeld - stegen :: Erkrankung
10.04.2015 22:58 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
26.03.2015 23:04 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
23.03.2015 12:04 Uhr :: Seth :: Kinder Notfall
21.03.2015 10:29 Uhr :: Borstel :: BMA - Herrenhaus
Die Auslösung der Brandmeldeanlage im Herrenhaus Borstel hab Anlass zur Alarmierung. Beim Eintreffen der Kräfte stelle sich schnell heraus, dass Bauarbeiten den Alarm ausgelöst hatten.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel: LF 16/12
Polizei
20.03.2015 15:10 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Kinder Notfall
20.03.2015 14:49 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
18.03.2015 13:07 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
17.03.2015 18:32 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Chir. Notfall
12.03.2015 15:04 Uhr :: Seth :: Erkrankung
11.03.2015 18:47 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
10.03.2015 17:32 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
08.03.2015 08:11 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
06.03.2015 18:09 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
06.03.2015 18:08 Uhr :: Sülfeld :: Notfall Tür verschlossen
04.03.2015 23:30 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
03.03.2015 15:40 Uhr :: Sülfeld :: Notfall Tür verschlossen
01.03.2015 21:51 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
01.03.2015 14:27 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
25.02.2015 11:46 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
23.02.2015 19:26 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Erkrankung
23.02.2015 13:31 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Chir. Notfall
23.02.2015 11:07 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
21.02.2015 10:36 Uhr :: Seth :: Erkrankung
21.02.2015 10:24 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
18.02.2015 22:16 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
17.02.2015 22:54 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Chir. Notfal
17.02.2015 18:10 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
14.02.2015 04:23 Uhr :: Kayhude :: Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person
11.02.2015 15:25 Uhr :: Sülfeld :: Reanimation
08.02.2015 10:04 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
01.02.2015 22:09 Uhr :: Nahe :: Erkrankung
29.01.2015 12:59 Uhr :: Itzstedt :: Reanimation
23.01.2015 18:47 Uhr :: Bargfeld - Stegen :: Person nicht ansprechbar
23.01.2015 12:16 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
19.01.2015 19:48 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
19.01.2015 06:34 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
11.01.2015 15:04 Uhr :: Sülfeld :: Baum droht auf Haus zu fallen
Ein Baum drohte auf das Dach eines Hauses zu fallen.
Wir fällten den Baum und schnitten den Weg zur Eingangstür für die Anwohnerin wieder frei.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: MZF; HLF 20
11.01.2015 15:04 Uhr :: Sülfeld :: Baum droht zu fallen
Ein Baum drohte auf die Straße zu fallen.
Dieser Einsatz wurde parallel vom LF 16-TS abgearbeitet.
Wir fällten den Baum und räumten die Straße.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: LF 16-TS
11.01.2015 13:10 Uhr :: Nahe :: Chir. Notfall, Reitunfall
10.01.2015 16:37 Uhr :: Sülfeld :: Baum droht zu fallen
Ein Baum drohte auf die Straße Richtung Elemenhorst zu fallen.
Wir fällten den Baum und räumten die Straße.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: MZF; HLF 20; LF 16-TS
10.01.2015 16:35 Uhr :: Nienwohld :: Chir. Notfall, Reitunfall
10.01.2015 13:03 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
02.01.2015 16:40 Uhr :: Sülfeld Richtung Petersfelde :: Baum auf Straße
02.01.2015 02:05 Uhr :: Itzstedt :: Erkrankung