2017


15.10.2017 21:16 Uhr :: Seth :: Reanimation
Der Patient wurde unter laufende Reanimation ins Krankenhaus befördert. Zur Unterstützung des Rettungsdienst begleiten wir den Transport.
14.10.2017 18:02 Uhr :: Sülfeld :: Kinder Notfall
14.10.2017 11:27 Uhr :: Sülfeld :: Ausgelöste Brandmeldeanlage
Farbdämpfe gaben Anlass zur Alamierung
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Borstel, FF Tönningstedt
13.10.2017 08:44 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
12.10.2017 13:50 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
11.10.2017 03:13 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
10.10.2017 01:13 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
08.10.2017 10:17 Uhr :: Petersfelde :: Baum auf Straße
Wir wurden am Sonntagmorgen alarmiert, weil ein großer Ast auf dem Weideweg in Petersfelde liegen sollte. Diesen haben wir vorgefunden, mussten aber feststellen, dass im Baum noch ein ebenso großer Ast abgebrochen hing.
Aus diesem Grund forderten wir Unterstützung von der FF Bargteheide mit ihrer Drehleiter an.
Zusammen mit den Kameraden der FF Bargteheide beseitigten wir die Gefahr an diesem und einem weiteren Baum im Weideweg.
Nach zwei Stunden war der Einsatz abgearbeitet.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel
FF Bargteheide
Polizei
06.10.2017 07:33 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.10.2017 15:30 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Borstel
05.10.2017 14:33 Uhr :: Borstel :: Dach abgedeckt
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Borstel
05.10.2017 13:43 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Borstel
02.10.2017 19:29 Uhr :: Sülfeld :: Chir.Notfall
01.10.2017 21:58 Uhr :: Sülfeld :: BMA - Pflegeheim
Angebranntes Essen ließ die Brandmeldeanlage im Pflegeheim auslösen. Nach kurzer Kontrolle konnten wir wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel
FF Tönningstedt
29.09.2017 20:22 Uhr :: Sülfeld :: Feuer Mittel - Tischlerei
Gemeldet wurde ein Feuer an einer Tischlerei in Sülfeld.
Zum Glück konnten wir vor Ort nur einen brennenden Müllcontainer feststellen, der von Nachbarn bereits mittels Feuerlöscher und Gartenschlauch fast gelöscht wurde.
Wir löschten die Reste ab und entleerten den Container.
Nach 20 Minuten konnten alle Wehren wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel
FF Tönningstedt
Polizei
27.09.2017 21:23 Uhr :: Bargfeld-Stegen :: Reanimation
23.09.2017 14:29 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
22.09.2017 09:48 Uhr :: Borstel :: Baum auf Straße
Trotz Windstille stürzte am Vormittag in Borstel in der Sether Straße ein Baum aus einem Waldstück auf die Landstraße nahe der Bundesstraße.
Zusammen mit der FF Borstel entfernten wir den Baum von der Fahrbahn und reinigten diese.
Für die Zeit der Räumarbeiten musste die Landstraße nach Seth voll gesperrt werden.
Eingesetzte Kräfte:
FF Borstel
FF Sülfeld
Polizei
21.09.2017 07:00 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
18.09.2017 18:20 Uhr :: Seth :: Erkrankung
15.09.2017 13:32 Uhr :: Seth :: Erkrankung
14.09.2017 12:16 Uhr :: Bargfeld Stegen :: Verkehrsunfall
13.09.2017 18:20 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
13.09.2017 17:42 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
Nach der Alarmierung am Nachmittag mussten wir auch am Abend noch einmal ausrücken, um umgestürzte Bäume zu entfernen.
Mit Hilfe eines Traktors konnten wir die abgeknickte Kastanie fällen und anschließend die Straße von dieser befreien.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
13.09.2017 16:03 Uhr :: Sülfeld :: Baum droht zu fallen
13.09.2017 15:43 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
13.09.2017 15:18 Uhr :: Sülfeld :: Baum droht zu fallen
Aufgrund des Sturmtiefs, welchen den Norden in Atem hielt, mussten auch wir einige umgestürzte Bäume von den Straßen unserer Gemeinde räumen.
Nach kurzer Zeit konnten wir alle Gefahren von unseren Verkehrswegen entfernen.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Borstel
08.09.2017 17:31 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.09.2017 19:13 Uhr :: Nahe :: Feuer Groß - Schule
Im Rahmen einer Alarmübung des ersten Zuges zusammen mit Wakendorf wurde ein Gefahrgutunfall mit Personenschaden festgestellt.
Wir unterstützen die Wehren bei dieser Lage und gingen mit einem Trupp unter Chemikalienschutzanzug vor, um die Chemikalienlage zu entfernen.
Derweil wurde nach der Stoffidentifikation eine adäquate Dekontamination der Übungspuppe durchgeführt.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
FF Nahe
FF Itzstedt
FF Kayhude
FF Wakendorf 2
04.09.2017 19:40 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
02.09.2017 17:27 Uhr :: Sülfeld :: Türöffnung
02.09.2017 13:49 Uhr :: Petersfelde :: Ast droht zu fallen
Ein großer Ast einer Eiche ist abgebrochen und hing am Rand der Fahrbahn aus ca. 8 Metern Höhe herab.
Wir versuchten Diesen mit dem Fahrzeug und eine Leine aus dem Baum zu entfernen, was aufgrund der Festigkeit der Bruchstelle aber nicht gelang.
Aus diesem Grund forderten wir aus Bargteheide die Drehleiter an.
Die Kameraden aus Bargteheide zerkleinerten den hängenden Ast Stück für Stück.
Wir beseitigten die Astteile von der Straße und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; MZF
FF Bargteheide: Kdow; TLF 16/25; DLK 23/12
Polizei
30.08.2017 11:10 Uhr :: Seth :: Reanimation
29.08.2017 18:10 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
26.08.2017 05:20 Uhr :: Tönningstedt :: Türöffnung
Ein vermuteter Notfall bei einer pflegebedürftigen Person gab Anlaß zur Alarmierung. Wir öffneten die Tür gewaltfrei, so dass die Person schnell vom Rettungsdienst behandelt werden konnte.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Tönningstedt
Rettungsdienst
Polizei
20.08.2017 21:10 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
20.08.2017 16:48 Uhr :: Sülfeld :: Chor.Notfall
20.08.2017 11:57 Uhr :: Bargfeld Stegen :: Erkrankung
19.08.2017 07:50 Uhr :: Oering :: Erkrankung
18.08.2017 13:20 Uhr :: Sülfeld :: Chir.Notfall
17.08.2017 03:05 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
15.08.2017 15:32 Uhr :: Sülfeld :: Feuer klein
Am heutigen Nachmittag hat ein Container auf einer Baustelle gebrannt. Die Kameraden aus Sülfeld und Borstel löschten das Feuer mit Wasser und Schaum schnell ab.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Borstel
14.08.2017 15:50 Uhr :: Borstel :: Chir.Notfall
13.08.2017 11:58 Uhr :: Bargeld-Stegen :: Erkrankung
08.08.2017 06:20 Uhr :: Seth :: Reanimation
07.08.2017 14:09 Uhr :: Sülfeld :: Chir.Notfall
05.08.2017 16:58 Uhr :: Borstel :: Feuer Mittel - Qualm aus Scheune
Ein angemeldetes Buschfeuer im Garten gab Anlass zur Alarmierung durch einen besorgten Autofahrer aufder B432. Nach einer ersten Lageerkundung konnten alle Kräfte abspannen.
Der Einsatzort war zwischen Borstel und Groß Niendorf beschrieben, was dazu führte, dass die ersten Kräfte die Einsatzstelle nicht finden konnten.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Borstel
FF Tönningstedt
FF Seth
04.08.2017 16:27 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
03.08.2017 14:10 Uhr :: Borstel :: Ölspur
03.08.2017 00:20 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
30.07.2017 01:50 Uhr :: Seth :: Erkrankung
17.07.2017 01:16 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
16.07.2017 17:16 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
15.07.2017 06:58 Uhr :: Norderstedt :: Gefahrguterkundung - Gasmelderauslösung
In diesem Szenario wurde simuliert, dass aufgrund des um 0:08 alarmierten Störfalls auf der B206 eine Evakuierung in Norderstedt zu einem unachtsamen Verladen zweier IBC (1000L) Behälter geführt hat.
Beide Behälter wurden derart beschädigt, dass nur wenige Tropen pro Minute austraten und die Leckage nicht bemerkt wurde.
Erst Stunden nach der Evakuierung regierte das Medium (Gefahrnummer X80) mit der Luftfeuchtigkeit und u. a. mit dem Metallregal und führte zur Bildung von explosionsfähigen Gemischen, die durch die Gasdetektoren detektiert wurden.

Da die örtliche Wehr komplett in der Evakuierung der Stadt gebunden war, wurde nur der ABC Zug Segeberg mit der Gefahrguterkundung Amt Itzstedt alarmiert, die selbstständig die Lage abarbeiten sollten.

Eine erste Erkundung ergab o. g. Bild, wobei ein IBC ebenerdig und einer in der ersten Regalhöhe stand.

Ein Trupp unter CSA ging mit dem PID Gerät vor, um die Leckagen zu finden, was auch gelang.
Leider wurde dieser Einsatz des Trupps vorschnell unterbrochen, da ein Kamerad ganz plötzlich keine Luft mehr bekam. Sofort eilten zwei Trupps im CSA herbei und retteten den Verletzten, der nach einer schnellen Dekontamination wieder atmen konnte.

Die weiteren CSA Trupps gingen zum Umfüllen der Gebinde mittels Fasspumpe über.
Das zweite Gebinde wurde mit Leckdichtpaste derart verschlossen, dass es gefahrlos dem Betreiber übergeben werden konnte.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABc Zug Segeberg
15.07.2017 00:08 Uhr :: Bockhorn :: Gefahrgut Groß - Havarrie Kastortransporter
Im Zuge der 24 Stundenübung des ABC Zuges Segeberg übten wir einen radioaktiven Störfall in Form eines terroristischen Anschlages mit Sprengstoff auf einen Kastortransporter fahrend auf der B206 Höhe Bockhorn.
Vor Ort tätig sind in diesen Störfällen normalerweise Einheiten des Betreibers. Die freiwilligen Einheiten nehmen in diesem Fall Belastungsmessungen in zugewiesenen Bereichen vor und stellen somit die Gefahr für die Bevölkerung fest.

Drei Erkundungsfahrzeuge übernahmen diese Messwertfeststellungen. In der Zwischenzeit stellte die Dekontaminationseinheit die Dekontamination von Personen sicher.
Als nach 2,5 Stunden die Erkunder zurück an den Stützpunkt kamen, musste das Personal die Dekontamination mit Kontaminationsnachweisplatz durchlaufen.
Der Einsatzzweck dieser Übung ist es die Dekontamination über einen längeren Zeitraum heiß zu betreiben und den Erkundungsfahrzeugen sowie der Einsatzführung den Umgang mit Störfallszenarien näher zu bringen. Störfalllagen
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
14.07.2017 19:41 Uhr :: Groß Niendorf :: Gefahrgut Groß - Auslaufen aus Tanklastzug
Im Zuge der 24 Stundenübung des ABC Zuges Segeberg führten wir mit der örtlichen Wehr Groß Niendorf eine Gefahrgutübung am Dorfplatz durch. In diesem Szenario ist nach einem kleinen Verkehrsunfall auf einem Tanklastzug mit >98% Ameisensäure (UN 1779) eine angebrachte Verrohrung an dem 1000L Tank geborsten und hat zu einem leichten Stoffaustritt von ca. 200L pro Stunde geführt.
Der Fahrer blieb unverletzt aber sein Beifahrer wollte den Schaden begutachten und ist auf der Ladefläche zusammen gebrochen.

Die örtliche Wehr sperrte den Gefahrenbereich umfassend ab und rettete unter schwerem Atemschutz den verunglückten Beifahrer, der kurze Zeit später wieder ansprechbar war.

Der ABC Zug mit der Gefahrguterkundung Amt Itzstedt übernahmen die Dekontamination des Verletzten und der örtlichen Einsatzkräfte, sowie eine erste Erkundung in Chemikalenschutzanzügen vor.
Anschließend wurde versucht die Leckagen an der Verrohrung zu schließen und damit das Auslaufen zu verhindern.
Eine bereitgestellte Auffangwanne verhinderte eine weitere Ausbreitung des Stoffes.

Parallel erkundete eine Einheit den Straßenabschnitt an dem ein Stoffaustritt gemeldet wurde und erkundete dort befindliche Spürproben.

Gegen 22 Uhr konnte die Übung erfolgreich beendet werden.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
FF Groß Niendorf
14.07.2017 13:48 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
13.07.2017 08:28 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
10.07.2017 12:30 Uhr :: Tönningstedt :: Kindernotfall
08.07.2017 23:38 Uhr :: Sülfeld :: Türöffnung
08.07.2017 18:24 Uhr :: Sülfeld :: Feuer mittel
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Borstel, FF Tönningstedt
07.07.2017 20:31 Uhr :: Seth :: Erkrankung
03.07.2017 08:23 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
30.06.2017 12:38 Uhr :: Sülfeld :: Tragehilfe
30.06.2017 12:05 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
29.06.2017 09:03 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
29.06.2017 06:54 Uhr :: Sülfeld :: Notfall Tür verschlossen
29.06.2017 00:04 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
26.06.2017 15:54 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
24.06.2017 10:53 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
20.06.2017 09:39 Uhr :: Sülfeld :: Straßenunfall
15.06.2017 05:00 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
14.06.2017 13:56 Uhr :: Sülfeld :: Strassenunfall
13.06.2017 18:01 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
12.06.2017 06:44 Uhr :: Borstel :: Verkehrsunfall PKW gegen Baum
Ein PKW ist aus unbekannter Ursache nach einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen die im Knick stehenden Bäume gefahren. Die verunfallte Person konnte selbstständig aus dem Fahrzeug aussteigen und wurde vom Rettungsdienst betreut. Zusammen mit den Kameraden aus Borstel streuten wir die auslaufenden Betriebsstoffe ab und entfernten das Unfallfahrzeug von der Straße. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld: HLF 20; LF 16-TS; MZF
FF Borstel: LF 20
Polizei
Rettungsdienst
10.06.2017 22:26 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.06.2017 15:05 Uhr :: Sülfeld :: Auslösung der Brandmeldeanlage
Vermutlich Hausstaub löste die Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim aus. Nach einer kurzen Erkundung des betreffenden Bereiches konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Sülfeld, Borstel und Tönningstedt
04.06.2017 18:44 Uhr :: Elmenhorst==>>Sülfeld :: VU Krad
02.06.2017 19:09 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
02.06.2017 13:39 Uhr :: Borstel :: Technische Hilfe klein - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
31.05.2017 14:52 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
31.05.2017 12:57 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
19.05.2017 09:32 Uhr :: Bargfeld Stegen :: Chir. Notfall
17.05.2017 06:42 Uhr :: Bargfeld Stegen :: Erkrankung
16.05.2017 19:30 Uhr :: Sülfeld :: Ölspur
11.05.2017 18:45 Uhr :: Sülfeld :: TH kl - Wasserrohrbruch
Um 18:30 Uhr nahm der Wasserdruck im Ortsteil Sülfeld plötzlich deutlich ab. Kurz darauf stellte sich auch der Grund hierfür heraus. Eine Wasserleitung war in der Straße Zuckerhut gebrochen und unterspülte die Straße und den Gehweg. Da das Wasser in eine Tiefgarage zu laufen drohte, schützten wir diese mit einem Erdwall und sperrten den Bereich aufgrund der drohenden Einbruchgefahr ab. Zusammen mit dem Notdienst des Wasserwerkes sperrten wir einige Schieber ab, so dass der Ausfluss deutlich verringert werden konnte.
Danke an die Wasserwerker, die unsere Trinkwasser- und Löschwasserversorgung bis zum späten Abend wieder hergestellt hatten.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
Polizei
Wasserwerk
07.05.2017 10:59 Uhr :: Tönningstedt :: Chir. Notfall
05.05.2017 14:35 Uhr :: Borstel :: Verkehrsunfall mit Gasgeruch
Ein PKW ist in einen Stromkasten in der Sether Straße gefahren. Gemeldet wurde ein zusätzlicher Gasgeruch, welcher nicht bestätigt werden konnte.
Nach kurzer Lagefeststellung verließen wir die Einsatzstelle wieder.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
FF Sülfeld
FF Borstel
Polizei
05.05.2017 14:35 Uhr :: Borstel :: Verkehrsunfall mit Gasgeruch
Ein PKW ist in einen Stromkasten in der Sether Straße gefahren. Gemeldet wurde ein zusätzlicher Gasgeruch, welcher nicht bestätigt werden konnte.
Nach kurzer Lagefeststellung konnte für die Gefahrguterkundung und weitere Kräfte Anspannen gegeben werden.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Borstel
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
POL
04.05.2017 02:36 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
03.05.2017 22:24 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
02.05.2017 12:08 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
01.05.2017 12:03 Uhr :: Sülfeld :: Auslösung der Brandmeldeanlage
Vermutlich Hausstaub in einem Kellerraum des Pflegeheims Sülfeld löste die Brandmeldeanlage aus. Nach eine kurzen Erkundung der betreffenden Bereiche konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Sülfeld, Borstel und Tönningstedt
30.04.2017 11:26 Uhr :: Seth :: Erkrankung
28.04.2017 23:16 Uhr :: Seth :: Erkrankung
26.04.2017 14:02 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
25.04.2017 06:34 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
14.04.2017 16:20 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
13.04.2017 19:14 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
10.04.2017 12:04 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
08.04.2017 23:28 Uhr :: Sülfeld :: Auslösung der Brandmeldeanlage
Brennendes Essen auf einem Herd führte zur Auslösung der neuen Brandmeldeanlage im Pflegeheim Sülfeld.
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Sülfeld, Borstel, Tönningstedt.
06.04.2017 23:41 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
04.04.2017 15:12 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
02.04.2017 17:12 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
01.04.2017 17:57 Uhr :: Sülfeld :: Chir.Notfall
01.04.2017 15:11 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
29.03.2017 17:07 Uhr :: Sülfeld :: Chir.Notfall
26.03.2017 09:45 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
26.03.2017 09:45 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
25.03.2017 11:30 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
24.03.2017 15:16 Uhr :: Tönningstedt :: Chir. Notfall
23.03.2017 13:09 Uhr :: Sülfeld :: Baum auf Straße
17.03.2017 12:13 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
17.03.2017 08:16 Uhr :: Hüttbleck :: Auslaufen groß - Gülletransporter leck geschlagen
In einer 90 Grad Kurve in Hüttbleck (Amt Kisdorf) ist ein Gülletransporter verunfallt und in Folge ausgelaufen.
Zusammen mit der örtlichen Wehr, dem ABC Zug Segeberg und der Feuerwehr Kaltenkirchen sicheren wir den Bereich ab, verhinderten das weitere Auslaufen und warteten auf den Betreiber, der mit weiteren Transportern die Gülle absaugte.
siehe www.gefahrguterkundung-amt-itzstedt.de
Eingesetzte Kräfte:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
ABC Zug Segeberg
FF Hüttbleck
FF Kaltenkirchen
RTW
Polizei
13.03.2017 15:50 Uhr :: Borstel :: Erkrankung
13.03.2017 14:11 Uhr :: Tönningstedt :: Oelspur
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld, FF Tönningstedt
07.03.2017 16:31 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
05.03.2017 10:17 Uhr :: Sülfeld :: Chir. Notfall
28.02.2017 01:38 Uhr :: Seth :: Erkrankung
26.02.2017 14:32 Uhr :: Seth :: Erkrankung/ Türöffnung
24.02.2017 15:16 Uhr :: Tönningstedt :: Chir. Notfall
24.02.2017 08:02 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
22.02.2017 23:28 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
20.02.2017 09:11 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
19.02.2017 16:27 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
17.02.2017 12:09 Uhr :: Bargfeld Stegen :: Erkrankung
14.02.2017 13:06 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
12.02.2017 17:28 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
10.02.2017 21:20 Uhr :: Seth :: Erkrankung mit Türöffnung
10.02.2017 10:15 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
09.02.2017 10:01 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
06.02.2017 10:27 Uhr :: Tönningstedt :: Erkrankung
26.01.2017 15:12 Uhr :: Sülfeld :: Kindernotfall
24.01.2017 19:38 Uhr :: Sülfeld :: Erkrankung
22.01.2017 11:25 Uhr :: Nienwohld :: Erkrankung
13.01.2017 12:19 Uhr :: Sülfeld :: Tragehilfe für den Rettungsdienst
10.01.2017 18:57 Uhr :: Bargeld-Stegen :: VU PKL
04.01.2017 13:04 Uhr :: B432 Itzstedt Richtung Borstel :: VU PKL
Aus ungeklärter Ursache kam es an der Kreuzung B432 Abzweigung Oering zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.
Drei Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
Zum Zeitpunkt des Unfalls wurde die Bundesstraße voll gesperrt.
Eingesetzte Kräfte:
First-Responder FF Sülfeld
FF Itzstedt
FF Nahe
FF Oering
mehrere RTW
mehrere NEF
Polizei
02.01.2017 19:50 Uhr :: Bargfeld- Stegen :: Erkrankung
02.01.2017 19:20 Uhr :: Bargeld-Stegen :: Erkrankung
02.01.2017 16:02 Uhr :: Seth :: Chir.Notfall
01.01.2017 03:34 Uhr :: Borstel :: Feuer mittel - brennt Mülltonne an Gebäude
Eine brennende Mülltonne an einem Wohngebäude gab in der Neujahrsnacht Anlass zur Alarmierung.
Durch das schnelle Eingreifen der FF Borstel konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindert werden.

Mit einem zweiten Trupp unter Atemschutz prüften wir den Dachüberstand des Hauses auf mögliche Glutnester.
Eingesetzte Kräfte:
FF Sülfeld
FF Borstel
FF Tönningstedt
RTW
Polizei